Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie unsere Website nutzen, das heißt, wenn Sie Produkte von OrVitArt erwerben oder im Internet auf unsere Angebote hinweisen (zum Beispiel mit unserem Partner-Programm), dann erklären Sie sich stillschweigend mit den nachfolgenden Nutzungsbedingungen einverstanden.

Wir haben uns für die Erstellung unserer Produkte die größte Mühe gegeben. Aus diesem Grunde ist es nicht zulässig, erworbene Produkte an Dritte weiterzugeben, Passworte freizugeben oder Inhalte unserer Online-Produkte zu kopieren und zu verbreiten. Für die Weiterempfehlung nutzen Sie unser Partner-Programm (Affiliate-Plattform).

Teilnahmeregeln für Nutzer

Unsere Produkte sind ausschließlich für die Nutzung unserer Kunden bestimmt. Jedwede Weitergabe von login-Daten an Dritte ist damit verboten. Schützen Sie deshalb die Zugangsdaten für Ihre Benutzerkonten!

Wie Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen können, geben wir uns sehr viel Mühe, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Sie müssen allerdings auch dazu beitragen, dass Ihre Benutzerkonten nicht von unbeteiligten Dritten genutzt werden können. Wenn Sie unsere Angebote in Anspruch nehmen, dann müssen Sie die folgenden Sicherheitsmaßnahmen beachten, um Ihre Kundenkonten zu schützen:

  • Verwahren Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an einem sicheren Ort, sodass Dritte keinen Zugang zu ihnen haben, und achten Sie darauf, dass niemand Ihr Passwort sehen kann, wenn Sie es eingeben.
  • Wählen Sie einen Benutzernamen und ein Passwort, die sicher sind, das heißt, die nicht durch bestimmte Reihenfolgen von Zahlen oder Buchstaben leicht zu erraten sind.
  • Ermöglichen Sie dritten Personen nicht den Zugang zu Ihren Benutzerkonten.

Was passiert, wenn ein User sich nicht an diese Grundsätze hält

Wenn wir erfahren, dass Ihre persönlichen Zugangsdaten zu unseren Online-Produkten ohne unsere ausdrückliche Genehmigung weitergegeben wurden, dann ergreifen wir mit Sicherheit die folgenden Maßnahmen:

  • Wir sperren umgehend das Benutzerkonto des betreffenden Kunden.
  • Bereits gezahlte Gebühren werden nicht zurückerstattet.
  • Sollten wir feststellen, dass mehrere Personen Zugang zu einem Online-Produkt unter den gleichen Zugangsdaten haben, ohne bezahlt zu haben, verklagen wir diese User auf Schadenersatz.

Wir urteilen nicht pauschal, sondern untersuchen alle Verdachtsfälle gründlich, bevor wie eine Entscheidung treffen. Fällt diese jedoch zu Ungunsten eines Nutzers aus, so handeln wir schnell.

Der Versand unserer Produkte erfolgt nur an Adressaten, die ihre Einwilligung hierzu erteilt haben (Double-Opt-in). Damit gehen wir sicher, dass die angeforderten Produkte auch wirklich an Ihre Adresse gesendet werden. Mit dem Erwerb dieser Produkte erteilen Sie uns auch einen Betreuungsauftrag, zu dessen Zweck wir Sie per e-mail oder telefonisch kontaktieren. Die Kontaktaufnahme dazu erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Erfüllung unserer mit den jeweiligen Produkten verbundenen Betreuungspflicht und ist dort auch beschrieben. Sie können die Erlaubnis zur Kontaktaufnahme jederzeit widerrufen. Nutzen Sie dazu die Austragungslinks in den e-mails oder unser Kontaktformular!

Teilnahmeregeln für Affiliates

Der Versender muss bei der Versendung einer Werbesendung klar erkennbar sein. Jede versendete E-Mail muss ein leicht erkennbares Impressum enthalten, entweder im Inhalt der E-Mail oder über einen unmittelbaren Link erreichbar. Das Impressum muss die nachfolgenden Angaben enthalten:

  • den Namen und die Anschrift, unter der der Versender niedergelassen ist, bei juristischen Personen zusätzlich die Rechtsform, den Vertretungsberechtigten und das Handelsregister, Vereinsregister, Partnerschaftsregister oder Genossenschaftsregister, in das sie eingetragen sind und die entsprechende Registernummer
  • Kontaktinformationen, mindestens jedoch eine gültige Telefonnummer oder ein elektronisches Kontaktformular sowie
  • eine E-Mail-Adresse und
  • in Fällen, in denen eine Umsatzsteueridentifikationsnummer nach § 27a des Umsatzsteuergesetzes oder eine Wirtschaftsidentifikationsnummer nach § 139c der Abgabenordnung vorhanden ist, die Angabe dieser Nummer.

Weitergehende Informationspflichten nach § 5 Abs. 1 des Telemediengesetzes (TMG) bleiben unberührt.

Der Versand unserer Produkte erfolgt nur an Adressaten, die ihre Einwilligung hierzu erteilt haben (Double-Opt-in). Partner, die in unserem Namen Werbung machen müssen  die Voraussetzungen des Art 13 Abs. 2 der Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation 2002/58/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 12. Juli 2002 einhalten. In diesem Zusammenhang wird dem Nutzer unseres Partner-Programms ausdrücklich empfohlen, die Erhebung von Nutzerdaten über das Internet vorzugsweise über das so genannte Double-Opt-In-Verfahren zu realisieren.

Die Einwilligung in die Zusendung von Werbung mittels E-Mails muss gesondert erfolgen. Der Adressat muss entweder ein Kästchen anklicken/ankreuzen oder sonst eine vergleichbar eindeutige Erklärung seiner Zustimmung in die Werbung mittels E-Mails abgeben. Diese Erklärung darf nicht Bestandteil anderer Erklärungen sein (z.B. Einwilligung in die Geltung von Nutzungsbedingungen).

Die Adressaten müssen ihre Einwilligung aktiv durch eine bewusste Handlung abgeben. Es dürfen keine vorangeklickten / vorangekreuzten Kästchen verwendet werden.

Auf die Möglichkeit des Widerrufs der Erlaubnis, E-Mails zuzusenden, ist in jeder E-Mail hinzuweisen. Hinweise auf diese Möglichkeit sind in jede versendete Nachricht aufzunehmen. Das Abbestellen von E-Mails muss grundsätzlich durch den Empfänger ohne Kenntnisse von Zugangsdaten (beispielsweise Login und Passwort) möglich sein. Ausnahmen dazu können im Einzelfall zugelassen werden, wenn eine abweichende Handhabung aufgrund von Besonderheiten des angebotenen Dienstes erforderlich ist. Abmeldungen sind unverzüglich zu bearbeiten.

In der Kopf- und Betreffzeile der E-Mail darf weder der Absender noch der kommerzielle Charakter der Nachricht verschleiert oder verheimlicht werden. Ein Verschleiern oder Verheimlichen liegt dann vor, wenn die Kopf- und Betreffzeile absichtlich so gestaltet sind, dass der Empfänger vor Einsichtnahme in den Inhalt der Kommunikation keine oder irreführende Informationen über die tatsächliche Identität des Absenders oder den kommerziellen Charakter der Nachricht erhält.

Bei der Verwendung von E-Mail-Adressen, die der Versender bzw. seine Kunden von Dritten erworben hat, ist der Versender bzw. sein Kunde verpflichtet, sich vor der Vornahme von Werbehandlungen zu vergewissern, dass tatsächlich nur solche Empfänger angeschrieben werden, die eine Einwilligung im Sinne dieser Teilnahmeregeln erklärt haben, die sich nicht nur auf den Versand durch einen Dritten sondern auch durch den Versender bzw. seinen Kunden selbst bezieht.

Die Gewinnung von Adressdaten für Dritte (etwa durch Co-Sponsoring) muss gegenüber dem Nutzer transparent sein. Insbesondere dürfen so gewonnene Adressdaten für eine Versendung nur genutzt werden, wenn bei Erhebung

  • die Unternehmen, für die die Adressdaten generiert wurden, transparent, namentlich und unter Angabe der Branche einzeln benannt wurden,
  • die Kenntnisnahme der Liste der Unternehmen für den Nutzer leicht, und eindeutig möglich war und
  • die Anzahl der Unternehmen bzw. Personen, für die die Adressdaten erhoben wurden, auf ein Maß reduziert ist, das die Weiterleitung der Nutzerdaten an einen unverhältnismäßig großen Kreis Dritter ausschließt und dem Nutzer erlaubt, die Tragweite und den Umfang seiner Einwilligung einfach zu erfassen sowie den rechtmäßigen Umgang mit seinen Daten einfach zu kontrollieren. Klarstellend sei darauf hingewiesen, dass die Unternehmen, für die die Adressdaten generiert werden, diese Adressdaten nicht an Dritte weitergeben dürfen, ohne dass vom Nutzer dafür eine weitere Einwilligung gesondert eingeholt wurde.

Spammer sind bei uns nicht willkommen

Spam ist laut der Definition des Spamhaus-Projekts (siehe dazu www.spamhaus.org/consumer/definition/) der Versand unerwünschter (Werbe-)E-Mails. Im Englischen sind derartige E-Mails unter dem Begriff unsolicited bulk e-mail (UBE) bekannt. Die Vertreter von Spamhaus weisen bei der Vorstellung ihrer Definition unter anderem darauf hin, dass sie es für vertretbar halten, auf einer „One on one“-Basis E-Mail-Werbung zu betreiben, das heißt, einer Einzelperson, die den Absender nicht kennt, per E-Mail Werbung zu schicken. Allerdings sei es nicht mehr vertretbar, wenn ein und dieselbe Werbung an mehrere Personen per E-Mail verschickt wird. Das gelte insbesondere dann, wenn diese Personen dem Absender kein ausdrückliches Einverständnis für die Zusendung von Werbung gegeben haben.

Wenn Sie unsere Produkte über E-Mail-Marketing betreiben, dann halten Sie sich daher bitte an die Grundsätze des sogenannten erlaubnisbasierten E-Mail-Marketings. Weitere Details hierzu finden Sie in der Anti-Spam-Policy. unseres e-mail-Marketing-Partners klicktipp.

Sie werden sicher verstehen, dass wir Eigenkäufe nicht vergüten können, weil wir sonst die Bemühungen unserer ehrlichen Affiliates unterminieren würden. Wir sehen Versuche, unsere Produkte über den eigenen Affiliate-Link zu kaufen, als Diebstahl an, denn unsere Affiliates verlieren durch derartige unlautere Maßnahmen ihre Affiliate-Provision. Sie verstoßen nicht nur gegen unser Gerechtigkeitsverständnis, sondern auch gegen die Richtlinien von Digistore24, unserem Zahlungsanbieter. Sie haben als Affiliate immer die Möglichkeit, unsere Produkte vergünstigt zu erwerben. Die Angebote dazu finden Sie auf der Affiliate-Plattform.

Bitte versuchen Sie auch nicht, über Ihren eigenen Affiliate-Link mit einem fremden Namen zu kaufen. Das ist völlig zwecklos. Digistore24 zahlt bei Eigenkäufen keine Partnerprovision aus. Diese Art von Betrugsversuchen ist bei Digistore24 seit vielen Jahren bestens bekannt.

 

Weitere Nutzungsbedingungen

 

(1) Warnhinweis zu Inhalten

Die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten kostenlosen und frei zugänglichen journalistischen Ratgeber und Nachrichten. Die Nutzung dieser Webseiteninhalte erfolgt auf eigene Gefahr. Allein durch den Aufruf dieser kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande, insoweit fehlt es am Rechtsbindungswillen des Anbieters.

(2) Verlinkungen

Die Webseite enthält Verlinkungen zu anderen Webseiten ("externe Links"). Diese Webseiten unterliegen der Haftung der jeweiligen Seitenbetreiber. Bei Verknüpfung der externen Links waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Auf die aktuelle und künftige Gestaltung der verlinkten Seiten hat der Anbieter keinen Einfluss. Die permanente Überprüfung der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverstößen werden die betroffenen externen Links unverzüglich gelöscht.

(3) Urheberrecht / Leistungsschutzrecht

Die auf dieser Webseite durch den Anbieter veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Alle vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt vor allem für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Dabei sind Inhalte und Rechte Dritter als solche gekennzeichnet. Das unerlaubte Kopieren der Webseiteninhalte oder der kompletten Webseite ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Diese Website darf ohne schriftliche Erlaubnis nicht durch Dritte in Frames oder iFrames dargestellt werden.

(4) Keine Werbung

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

(5) Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Bedingungen

* * * * *

Wir hoffen, dass unsere Nutzungsbedingungen für Sie hilfreich sind. Wenn Sie zu unseren Nutzungsbedingungen Fragen haben, dann schreiben Sie uns bitte eine Nachricht. Verwenden Sie dazu bitte unser Kontaktformular. Wir freuen uns darauf, Ihnen persönlich zu antworten.